Text & Theke: Phantastische Welten

von Sven j. Olsson (Kommentare: 0)

18. März um 19.30h in Eppe&Flut (Julius-Reincke-Stieg, 13a)

Jede/r Schriftsteller*in erschaft neue Welten. In jedem Krimi, jeder Gegenwartsliteratur wird eine Welt geschaffen. Aber sie besteht aus Versatzstücken unserer Realität. Doch wie sieht es mit Welten in der Sciencde-Fiction und Fantasy Literatur aus? Wie entstehen die Welten? Worin liegt der Reiz phantastischer Welten für die Leser, wo die Schwierigkeit im Gestalten für die Autor*innen? Steckt mehr in phantastischen Romanen, oder sind sie billige Flucht aus der Wirklichkeit. Um diese Fragen lesen und reden Sven j. Olsson und Lena Falkenhagen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 2.