Die bunte Welt der Bücher

Da man das Theater nur selten in die Hand und nur die Erinnerungen mit nach Hause nehmen kann, schreibe ich auch Geschichten für den Moment 'allein'. Oder anders: Nicht jede Geschichte paßt ins Theater, manche eben nur zwischen  zwei Buchdeckel.

Derzeit arbeite ich an einer satirischen Betrachtung des Suizids unter dem Titel "Gedächtnisabend - Über den Suizid". Aus dem Buch ist ein kabarettischer Abend entstanden, der 2016 bereits im Theater Das Zimmer in Hamburg zu sehen war.

 

"No Problem, Sir!" ist eine Sammlung von Geschichten meiner Indienaufenthalte.

Aus diesen Geschichte habe ich während der India Week Hamburg 2015 sowie im Jahr 2016 mehrfach gelesen. Weitere Lesungen sind auch für das Jahr 2017 geplant. Bei Interesse bitte eine Mitteilung über das Kontaktformular, ich melde mich (fast) umgehend zurück.

 

Der große Roman "Montag oder Silberfische ficken", ein äußerst depressives Buch, wartet noch auf seine letzten Kapitel. Wenn alles gut läuft, wird es in 12 Monaten abgeschlossen sein.  Inzwischen ist ein kleiner Textausschnitt online. Viel Spaß.